Die Vielfalt der Pays d‘Oc IGP

Vielfalt der Rebsorten, Kreativität der Winzer, zeitgemäße Weine mit einem ausgezeichneten Preis-Qualitäts-Verhältnis, die zudem ein mediterranes Lebensgefühl vermitteln, das sind die Stärken der Denomination Pays d’Oc IGP im südfranzösischen Languedoc-Roussillon, dem größten Anbaugebiet Frankreichs.

Mehr erfahren

Erleben auch Sie die Geschmacksvielfalt von Pays d’Oc IGP mit einer kostenlosen Probe. 

Melden Sie sich dafür einfach zum Newsletter an

EMPFEHLUNGEN VON WEIN+MARKT

Schmecken Sie die Vielfalt der Pays d’Oc IGP Weine und fordern Sie Ihr persönliches Probepaket mit 3 ausgewählten Weinen der Highlights kostenfrei an (nur solange der Vorrat reicht).

Zum Artikel

EMPFEHLUNGEN VON SELECTION

Das vielseitige Spektrum an Pays d‘Oc IGP Weinen bietet für die unterschiedlichsten Gelegenheiten passende Weine. Die Experten des Genussmagazins Selection haben ausgewählte Weine aus dem Pays d’Oc verkostet und die Highlights im Magazin vorgestellt. Diese und weitere ausgewählte Pays d’Oc IGP Weine finden Sie in unserer Weinliste mit Bezugsquellenangaben.

Zur Weinliste
 
Zum Artikel

WIE ERKENNT MAN PAYS D’OC IGP WEINE?

Die Bezeichnung Pays d’Oc Indication Géographique Protégée (IGP) ist als obligatorische Angabe auf dem Etikett der Flasche zu finden.

Mehr erfahren

DIE QUALITÄTSREFERENZ DER FRANZÖSISCHEN REBSORTENWEINE

Die Pays d`Oc IGP Weine verdanken ihren von Sonne und Leidenschaft geprägten Aromenreichtum dem hervorragenden Klima und der Vielfalt der Böden des Mittelmeerraums. 58 zugelassene Rebsorten lassen den Weingütern im Languedoc-Roussillon Raum für Kreativität und sorgen so für eine außergewöhnliche Vielfalt.

Mehr erfahren

WUSSTEN SIE, DASS… PAYS D`OC IGP EUROPÄISCHER MARKTFÜHRER IST

2.600 Weingüter und Genossenschaften erzeugen ein Volumen von 800 Millionen Flaschen Wein, das in 170 Ländern vermarktet wird.